DIGITALISIERUNGSOFFENSIVE – Kleine Zeitung

DIGITALISIERUNGSOFFENSIVE – Kleine Zeitung

So will Moosburg im Internet punkten

Ein weiterer Schritt in Sachen Digitalisierungsoffensive: Am Montag, 6. August, geht die neue Homepage der Gemeinde Moosburg online.

Die neue Website der Marktgemeinde Moosburg geht am Montag, 6. August, online. Sie spielt alle Stückerln: Rund 700 verschiedene Leistungen können abgerufen werden. „Die Bürgerinnen und Bürger, unsere Kunden stehen im Mittelpunkt. Wir haben unsere Gemeinde 42 Stunden die Woche geöffnet. Mit der Website sind wir 168 Stunden die Woche verfügbar“, sagt Landtagsabgeordneter Bürgermeister Herbert Gaggl (ÖVP).

Bereits vor fünf Jahren wurden die ersten Schritte gesetzt. Gemeinsam mit „Zukunftsorte“, einer Plattform von innovativen österreichischen Gemeinden, wurde eine zukunftsorientierte Website angedacht. „Unsere neuer Internetauftritt ermöglicht, dass unsere Kunden die Produkte auf allen Endgeräten abrufen können. Durch intelligente Software sparen wir auch Ressourcen bei der Wartung“, so Amtsleiter Norbert Pichler. Die neue Website wurde gemeinsam mit der Gemeinde Munderfing in Oberösterreich und der Firma Public Pixel in Klagenfurt entwickelt.

Die Gemeinde Moosburg setzt mit dieser Initiative ihre Digitalisierungsoffensive fort. „Im Herbst dieses Jahres beginnt der Breitbandausbau in Moosburg. Mit unserem Masterplan sind wir auch hier innovativ unterwegs“, erklärt der Bürgermeister.

Quelle: Kleine Zeitung –

Share this post

Leave a comment

Your email address will not be published.